Für eine optimale Nutzererfahrung dieser Website verwenden wir Cookies. Dies ermöglicht es uns, die Inhalte anzupassen, Social Media-Funktionen bereitzustellen und den Website-Verkehr zu analysieren. Zu diesem Zweck geben wir auch Benutzerinformationen von unserer Website an unsere zuverlässigen Social Media-Partner weiter. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Indem Sie weiterlesen, stimmen Sie dieser zu.
Nicht zustimmen Zustimmen
Bild

Terrassenüberdachungen Produktinformationen

Bei Tuinmaximaal stellen Sie Ihre Terrassenüberdachung ganz nach Ihren Wünschen zusammen. Auf dieser Seite finden Sie alle Informationen und technischen Erläuterungen zu den Möglichkeiten von Gumax®-Terrassenüberdachungen sowie zu verschiedenen Zubehör- und Erweiterungsmöglichkeiten. Klicken Sie auf das Thema, über das Sie mehr erfahren möchten:

In dem Informationsvideo finden Sie eine Zusammenfassung der Informationen auf dieser Seite.

Material

Unter Ihrer Überdachung müssen Sie ein sicheres Gefühl genießen können. Wo andere Terrassenüberdachungen 6060-T6-Aluminium verwenden, werden Gumax-Terrassenüberdachungen aus 25 % stärkerem 6063-T6-Aluminium hergestellt. Aluminium bietet viele Vorteile. Das Material ist sehr pflegeleicht, hat eine lange Lebensdauer und wird weder durch Feuchtigkeit noch durch UV-Strahlung beeinträchtigt. Alle sichtbaren Aluminiumprofile der Gumax®-Terrassenüberdachungen sind pulverbeschichtet.

solide Konstruktion

  • Dank des verzinkten Stahlbandes in der Dachrinne können alle Gumax®-Terrassenüberdachungen einer Belastung von bis zu 100 kg pro m² (80 kg/m² mit Sicherheitspuffer) standhalten.
  • Gumax®-Terrassenüberdachungen sind CE-zertifiziert und erfüllen somit alle europäischen Baunormen.
  • Die Überdachungen können mit einem Meter Neuschnee oder einer Schneelast von 50 cm gemäß der Norm NEN 6702 belastet werden. Terrassenüberdachungen sind sogar widerstandsfähig gegen Wind- und Orkanstärke und schwere Erdbeben.

Fragen Sie beim Kauf einer Überdachung stets nach der CE-Qualitätssiegel

Weiterlesen >

Stil

Wählen Sie aus zwei Stilen: klassisch oder modern. Der klassische Stil zeichnet sich durch standardmäßige abgerundete Ständer und eine gewellte Dachrinne aus. Der moderne Stil ist an den rechteckigen Stützen mit runder Dachrinne zu erkennen. Beide Stile sind hinsichtlich Preis und Verwendbarkeit gleich.

Bild
Bild

Farben

Sie können zwischen den Farben Mattcreme (RAL 9001) und Mattanthrazit (RAL 7016) wählen. Beide Farben verleihen Ihrer Überdachung eine luxuriöse Ausstrahlung und sind in Bezug auf Preis und Verwendbarkeit gleich.

Zweifeln Sie noch zwischen den verschiedenen Optionen? Fordern Sie hier ein kostenloses Probepaket an. In diesem Testpaket erhalten Sie Farbmuster, Polycarbonatmuster und eine Broschüre mit weiteren Informationen..

Creme overkapping
Bild
Bild

Dächer

Bei unseren Terrassenüberdachungen von Gumax® können Sie zwischen einem Polycarbonatdach und einem Glasdach wählen. In der folgenden Tabelle finden Sie die Eigenschaften der verschiedenen Dachtypen.

GlasdachPolycarbonatdach
  • Ehärtetes und laminiertes Glas (4-4-2)
  • 8,76 mm dick
  • 98 cm breit
  • Luxuriöse Ausstrahlung
  • Robuster Hartkunststoff
  • Covestro-Makrolon ®
  • 116 mm dick
  • Wabenstruktur (XS)
  • Wahl zwischen: klarsichtig, Opal, IQ Relax
  • 98 cm breit

Wussten Sie, dass Gumax®-Glasdächer eine einzigartige Plattenbreite von 98 cm haben? Daher sind bei Gumax®-Terrassenüberdachungen mit Glasdach weniger Zwischenträger erforderlich als bei anderen Überdachungstypen mit Glasdach. Dies ergibt ein luxuriöses Aussehen und Sie genießen eine freie Sicht.

Bild

Maße

Möchten Sie herausfinden, welche Durchgangshöhe Sie bei Ihrer Überdachung erreichen können? Auf dieser Seite finden Sie die Seitenansicht unserer Überdachungen. Anhand Ihrer Wandhöhekönnen Sie dann die möglichen Durchgangshöhe(n) berechnen.

Breite
Standardmäßig ab 3,06 Meter Breite und dann meterweise geliefert: 3,06 Meter, 4,06 Meter, 5,06 Meter, 6,06 Meter usw. Die Breite kann leicht auf das gewünschte Maß eingekürzt werden. 

Achtung: Tuinmaximaal kann Ihr Dach nur nach Maß kürzen, wenn es von uns montiert wird.




Tiefe
Gumax®-Terrassenüberdachungen werden standardmäßig mit Tiefen von 2,5 Metern, 3,0 Metern, 3,5 Metern oder 4,0 Metern geliefert. Alle Tiefen können nach Maß eingekürzt werden. *Dies bedeutet, dass eine Tiefe von bis zu 4,0 Metern erreicht werden kann.


Bei der Verkürzung der Tiefe ist es nicht mehr möglich, Glasschiebetüren an den Seiten Ihrer Terrassenüberdachung anzubringen, da der genormte Gumax®-Glasabschlusskeil in diesem Fall nicht mehr passt.

Höhe 
Tuinmaximaal rät zu einer Höhe von 2,10 Meter, 2,15 Meter, 2,20 Meter, 2,25 Meter, 2,30 Meter oder 2,35 Meter (an der Unterseite des Querrohres). Bei diesen Maßen ist gewährleistet, dass die Glasschiebetüren genau passend einzubauen sind und gleichzeitig die Punktfundamente bequem einzugraben sind.

Tuinmaximaal kann Ihre Überdachung nur nach Maß anpassen, wenn sie von uns montiert wurde.






Bild
Bild
Bild

Anzahl der Pfosten

Aufgrund der besonders robusten Konstruktion benötigen Gumax®-Terrassenüberdachungen weniger Ständer als die Überdachungen von Mitbewerbern. Damit bleibt Ihr Ausblick uneingeschränkt und Sie haben einen breiten Durchgang unter Ihrer Überdachung. Die Anzahl der Ständer hängt von der Breite, Tiefe und Art des Daches ab.In der Tabelle unten finden Sie eine Übersicht zur Anzahl Pfosten, die Sie benötigen.

Achtung;Die obige Tabelle führt die Anzahl der Pfosten auf, die für eine stabile Sicherung der Überdachung nötige sind. In der Tabelle unten finden Sie eine Übersicht zur Anzahl Pfosten, die Sie benötigen.

Achtung; Die obige Tabelle führt die Anzahl der Pfosten auf, die für eine stabile Sicherung der Überdachung nötige sind. Bei großen Spannweiten kann die Dachrinne aufgrund des Gewichts des Stahlbandes in der Mitte einige Zentimeter durchhängen. Dieses schwere, verzinkte Band ist jedoch für eine ausreichende Steifigkeit der Rinne erforderlich, sodass es einer Belastung von bis zu 100 kg pro m² standhält (80 pro m² mit Sicherheitspuffer).

Bild

Accessoires

Gumax® LED-Beleuchtung

  • Für stimmungsvolle Abende unter Ihrer Überdachung;
  • 1 Satz besteht aus 6 Strahlern mit je 3 Watt;
  • Muss im Zwischenbalken vormontiert sein;
  • Mit Fernbedienung zum Ein-/Ausschalten und Dimmen.


Gumax® Heizstrahler

  • Für eine angenehm beheizte Terrasse;
  • 3200 Watt
  • Energieeffizient und auf Infrarot-Basis;
  • Leistungen von 25%, 50%, 75% und 100%;
  • Mit abschalautomatik;
  • Eine beheizte Terrasse innerhalb von 10 Minuten;


Gumax® Stützen

  • Für einen einzigartigen und ländlichen Stil;
  • Verfügbar in Crème matt und Anthrazit matt;
  • Es sind sowohl eine als auch zwei Klammern pro Ständer möglich;
  • Glasschiebewände sind in Kombination mit Stützen nicht möglich.


Bild
Weiterlesen >
Bild
Weiterlesen >
Bild

Fundamente

Eine Gumax®-Terrassenüberdachung muss auf einer Oberfläche montiert werden, die ein Gewicht von bis zu 750 kg pro Ständer tragen kann. Wir empfehlen, immer Betonpflaster oder Fundament zu verwenden, da die meisten Fliesen unter diesem Gewicht brechen. Das Platzieren von Betonfundamenten hat den Vorteil, dass diese bei der Montage noch etwas angepasst werden können. Dies ist beim Betonieren nicht möglich.
Welche Abmessungen haben die Pfosten und Betonfundament?

Dies sind die Optionen für die Selbstmontage des Fundaments;

  •  Montage auf Betonfundament. Richten Sie die Betonfundamente auf den mitgelieferten Gehwegplatten waagerecht aus;
  •  Ständer in den Boden platzieren und das Gießen und Aushärten lassen von Beton;
  •  Ständer auf die Terrasse platzieren. Die Terrasse muss stabil genug sein, um pro Ständer 750 kg Last zu tragen.


Optionen für Montage von Tuinmaximaal

  • Montage auf Betonfundament. Richten Sie die Betonfundamente auf den mitgelieferten Gehwegplatten waagerecht aus;
  • Ständer auf die Terrasse platzieren. Die Terrasse muss stabil genug sein, um pro Ständer 750 kg Last zu tragen.



Pflege

Reinigen Sie den Rahmen mithilfe eines weichen Tuches oder Schwamms mit lauwarmem Wasser und nicht-entfettender Seife. Ein verlängerer Glasabzieher ist nützlich für die Reinigung des Daches. Hartnäckigen Schmutz entfernen Sie ebenfalls mit einem weichen Tuch oder Schwamm. Achten Sie hierbei bitte darauf die Lackschicht des Rahmens nicht zu beschädigen. Nach der Reinigung mit reichlich Wasser abspülen. Benutzen Sie auf keinen Fall Scheuermittel oder Scheuerschwämme.

Das Dach betreten
Die erforderliche Frequenz der Dachreinigung variiert von Garten zu Garten. Wenn Sie das Dach zu Wartungszwecken betreten möchten, treten Sie nicht direkt auf die Dacheindeckung. Legen Sie Bretter über mehrere Zwischenbalken, um das Gewicht zu verteilen. Legen Sie Gummimatten unter die Bretter, um Schäden am Dach zu vermeiden.

Befindet sich Ihre Terrassenüberdachung in der Nähe eines Salzwassergebietes, empfehlen wir den Aluminiumrahmen mindestens zweimal jährlich zu reinigen. Außerhalb dieses Gebietes ist eine jährliche Reinigung ausreichend. Um eine Verstopfung der Rohre zu vermeiden, müssen diese sauber und frei von Blättern gehalten werden.

Erweiterungen

Ergänzen Sie Ihr Gumax®-Terrassenüberdachung mit verschiedenen Gumax®-Erweiterungsoptionen.
Gumax® Sonnenschutz

Gumax® Glasschiebewände

Gumax® Abschlusskeile

Bild
Weiterlesen >

Gumax® Polycarbonat Seitenwand

Bild
Weiterlesen >